Stromerzeugung mit unserer PV-Anlage 2016

Unsere PV-Anlage im Jahr 2016

Zwar ist das Jahr 2016 schon eine Weile rum, ich bin aber erst jetzt dazu gekommen die Abrechnung für die Steuer zu machen. Unsere PV-Anlage wurde im Oktober 2015 errichtet und besteht aus LG Modulen mit einer Gesamtleistung von 7,560 kWp. Als Wechselrichter kommt ein Fronius zum Einsatz. Die Anlage ist genau nach Süden ausgerichtet und die Dachneigung beträgt 30 Grad.

Im gesamten Jahr 2016 hat die Anlage 8770 kWh erzeugt. Da wir die Energie ins Hausnetz einspeisen und gleichzeitig unsere Wärmepumpe damit betreiben konnten wir einen Eigenverbrauch von 27% erreichen. 6370 kWh haben wir ins Netz eingespeist und 2400 kWh haben wir direkt verbraucht.

Stromerzeugung mit unserer PV-Anlage 2016

Continue reading

Sichtschutzzaun für die Terrasse

Nachdem die Außenanlagen sich immer mehr der Fertigstellung nähern, denken wir schon wieder über die ersten Veränderungen nach. Da unsere Terrasse recht nahe an der Straße liegt und wir auf der Südseite leider nur auf eine Garage schauen, hatten wir zum Sichtschutz auf unsere großen Blumenkübel mit dem Kirschlorbeer und ein paar Gräsern gesetzt. Leider hat sie diese Lösung nicht besonders bewährt. Denn da die Gräser im Frühjahr komplett abgeschnitten werden, brauchen sie recht lange, bis sie wieder die richtige Höhe erreichen. Die Gräser haben jetzt ungefähr die richtige Höhe erreicht, doch leider ist der Sommer ja nun zu Ende.

Also muss eine neue Lösung her. Einerseits könnten wir nochmal die Bepflanzung der Blumenkübel etwas ändern aber wenn wir einen richtigen Sichtschutz unabhängig von der Jahreszeit haben möchten, müssen wir wohl auf einen richtigen Sichtschutzzaun setzen. Wir müssen ca. 2,20 Meter abdecken. Das ist eine gute Größe, die man mit zwei Sichtschutzzäunen gut abgedeckt bekommt. Wir müssten ein paar unserer Terrassenplatten wieder raus nehmen und dort entweder Bodeneinschlaghülsen versenken oder gleich Schraubfundamente verwenden. Der Aufwand würde sich also in Grenzen halten.

Continue reading

Einfache Skizze Aufdachmarkise

Vor- und Nachteile einer Aufdachmarkise und Unterdachmarkise

Wir sind seit einiger Zeit dabei, eine Terrassenüberdachung zu planen. Momentan nutzen wir einen Schirm, aber da wir recht viel Wind auf der Terrasse haben, ist das nicht optimal. Eine einfache Markiese soll es auch nicht werden und deshalb wird es eine Terrassenüberdachung aus Glas mit einer Markise als Sonnenschutz. Nun stellt sich natürlich die Frage ob eine Aufdachmarkise oder eine Unterdachmarkise besser geeignet ist.

Wir haben uns noch nicht endgültig entschieden, ich fasse aber hier mal alle Vor- und Nachteile der beiden Markisenarten zusammen.

Continue reading

Wir haben eine Alexa im Haus

Seit einiger Zeit bietet Amazon seine digitalen Sprachassistenten Amazon Echo und Echo Dot auch in Deutschland an. Der Amazon Echo ist ein Gerät mit größerem Lautsprecher und ist somit auch zum Musikhören geignet. Der Echo Dot ist kleiner und ist daher eher für die Sprachausgabe geeignet. Zum Musikhören kann man ihn aber mit einer Bluetooth-Box verbinden.

Neben der Sprachsteuerung kann man mit Amazons Alexa aber auch Smart Home Geräte steuern. Also etwa smarte Leuchten oder Heizungsthermostate uns sonstige Smart Home geräte.

Das werde ich mir in der nächsten Zeit einmal genauer ansehen, denn wenn es um Smart Home geht, habe wir noch etwas aufholbedarf.

Continue reading

Kirschlorbeer richtig düngen

Wir hatten letztes Jahr zwei kleine Kirschlorbeer-Bäume gekauft und in unsere großen Pflanztöpfe auf der Terrasse gepflanzt. Als wir sie letztes Jahr gekauft hatten, waren sie noch schön grün und vor allem sehr dicht. Mittlerweile ist das Blattwerk aber doch etwas ausgedünnt.

Das hat zum einen den Grund, dass die Kirschlorbeer-Bäume direkt auf der Südseite in der vollen Sonne stehen und daher sehr viel Wasser benötigen. Da haben wir vermutlich ab und zu nicht aufgepasst und zu wenig gegossen. Ein paar Blätter sind braun geworden und abgefallen.

Der zweite Grund ist vermutlich, dass wir noch nicht gedüngt haben. Da die Pflanzen im Kübel stehen und sich die Wurzeln daher nicht unbegrenzt ausbreiten können, muss man also ab und zu für Nährstoffnachschub sorgen.

Continue reading

Die Zaunmatten werden angebracht

Eine Woche nachdem die Zaunpfosten einbetoniert wurden, war die Firma Grünert Zaunbau wieder bei uns, und hat die Zaunmatten angebracht. Wie schon geschrieben haben wir uns für die Flachstabmatten entschieden, da wir ein leichtes Gefälle in Kombination mit einer Kurve an der Grundstücksgrenze haben. Da war es uns wichtig, daß der Zaun nicht überall Ecken  und Kanten hat, sondern schön mit dem Gefälle an der Außengrenze des Gartens mitläuft. Und das haben wir mit der Flachstabmatte hervorragend erreicht.

Continue reading

Unser Bauprojekt in Nandlstadt