6 Wochen Bauzeit sind bisher vergangen

Vor ca. 6 Wochen haben die Bauarbeiten begonnen. Es war eine spannende und aufregende, manchmal etwas stressige aber auch sehr lehrreiche Zeit. In den Wochen seit Baubeginn wurde die Baugrube ausgehoben, die Bodenplatte und der Keller gegossen, die Ziegelwände und Decken aufgestellt, das Dach gebaut, die Fenster eingesetzt, die Treppe eingebaut und die Entwässerung um das Haus gelegt. Mit dem Wetter hatten wir sehr viel Glück, denn vom Bau des Kellers an, bis zum Dach hat es nicht ein einziges Mal geregnet. Der Rohbau ist somit sehr trocken und das einzige Wasser, das kurzzeitig im Keller stand, kam vom Betonieren der Kellerdecken.

Die Bauarbeiten der letzten Wochen waren extrem straff organisiert und es vergingen fast keine Tage ohne das auf der Baustelle etwas passiert ist. Alle Handwerker und Gewerke haben ihre Arbeit ordentlich gemacht. Jedenfalls soweit wir das als Laien beurteilen können. Die Abnahme des Kellers mit dem Sachverständigen der Dekra ist ohne Beanstandungen vonstatten gegangen. Es musste lediglich noch ein Spalt in der Perimeterdämmung um den Keller ausgeschäumt werden. Das konnte aber noch im Beisein des Sachverständigen erledigt werden. Alle Handwerker, die wir kennen gelernt haben, waren sehr nett und haben sich die Zeit genommen uns alle Fragen ausführlich zu beantworten.

Auch mit unserem Bauleiter sind wir sehr zufrieden. Er ist fast immer erreichbar oder ruft umgehend zurück, falls wir ihn nicht erreicht haben. Das restliche Team von MVS-Ziegelbau ist ebenfalls sehr freundlich und wir fühlen uns dort sehr gut aufgehoben.

Wir hoffen daß es so gut weiter geht und freuen uns auf die nächsten Bauabschnitte. Für nächste Woche haben sich die Elektriker, die Sanitärinstallateure und der Verputzer angekündigt. Den Spengler für die Dachrinnen erwarten wir ebenfalls in Kürze.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *