Abdichtung der Balkontüren mit Flüssigkunststoff

Unter den Balkontüren ist auf den Dämmplatten der Kelleraussenwand nun eine Abdichtung mit Flüssigkuststoff aufgebracht worden. Zuerst wurde dort ein dünnes Dichtband verklebt und darauf eine Schicht flüssiger Kunststoff aufgetragen. Als der Kunststoff trocken war, ist dann ein Blech darüber angebracht worden. An der Haustür ist ebenfalls der Kuststoff und ein Schutzblech angebracht worden.

Gegenüber der herkömmlichen Abdichtung haben wir für die beiden 3 Meter Abdichtungen an den Balkontüren ca. 600 Euro Aufpreis gezahlt. Der Vorteil ist nun, dass wir mit der Terrasse direkt bis an die Balkontüren gehen können und kein Problem mit eventuell stauendem Wasser haben werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *