Amazon Echo Plus Unboxing

Wir haben die Cyber Monday Woche bei Amazon genutzt um uns mit weiteren Alexa-Geräten auszustatten. Die Echo Dots waren von 60 auf 35 Euro runtergesetzt und die Echo Plus inklusive Philips Hue LED Lampe von 150 auf 120. Da mussten wir zuschlagen.

Der Echo Plus bringt neben besseren Lautsprecher auch einen ZigBee-Smart-Home-Hub mit. Damit lassen sich also alle Smart-Home-Geräte, die über den Zigbee-Standard angebunden sind, direkt steuern. Im Paket ist sogar eine Philips Hue LED dabei. Die LED ist zwar nur weiß, lässt sich aber dimmen.

Der Echo Plus bringt einen wesentlich größeren Lautsprecher als die kleinen Echo Dots mit und eignet sich somit viel besser zum Musik hören. Er hat ebenfalls einen Knopf um den Lautsprecher auszuschalten und einen weiteren als Aktionsknopf. Neben dem Stromanschluss besitzt er noch einen 3,5 mm Audioausgang um eine richtige Anlage oder größere Boxen anzuschließen. Eine Verbindung per Bluetooth kann er aber ebenfalls herstellen.

Die Einrichtung des Echo Plus ist genauso einfach wie schon bei unserem ersten Echo Dot. Mit der App auf dem Smartphone wird eine Verbindung hergestellt und die Zugangsdaten zum WLAN können dort komfortabel eingerichtet werden. Dann noch einen eindeutigen Namen vergeben und schon ist man fertig. Die Smarte Lampe von Philips ist ebenfalls schnell eingebunden: Lampe einschalten und in der Alexa-App auf Smart-Home Geräte suchen gehen. Nach ein paar Sekunden ist die Lampe eingebunden und nach einer kurzen Namensvergabe lässt sie sich über Sprachkommandos ansteuern.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *