Das Dach wird gedeckt

Nach dem Dachstuhl ging es am nächsten Tag mit dem anbringen der Dachplatten und dem Decken des Dachs weiter. Da der Spengler für die Regenrinne noch nicht da war, kommt die unterste Ziegelreihe erst später dran.

Der Kran ist auch schon wieder abgebaut. Der Spengler kommt wohl ohne Kran aus. Und die restlichen Ziegel, die noch fehlen, liegen auch schon oben auf dem Baugerüst.

Wir sind froh dass das Dach so schnell fertig geworden ist. Denn das Wetter wird in den nächsten Tagen etwas schlechter und es sind Regenschauer angesagt. Insgesamt haben wir über die letzten 3 Wochen, seit dem es mit dem Bau des Kellers begonnen hatte, ein sehr gutes Wetter ohne Regen gehabt. Der Rohbau ist also recht trocken. Bis auf das Wasser, welches beim Betonieren der Ziegeldecken in den Keller getropft ist, ist alles trocken geblieben.

Noch sind die Fenster nicht drin, das dürfte aber nicht mehr sehr lange dauern. Erst dann sind wir wirklich wasserdicht, auch wenn durch die Fensteröffnungen nicht viel Wasser eindringen dürfte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *