Das Haus ist gestrichen

Nachdem die zweite Außenputzschicht getrocknet war, ist das Haus nochmal mit einem weißen Egalisierungsanstrich gestrichen worden. Damit die Fassade nicht ganz so langweilig wirkt, haben wir noch ein paar farbige Streifen in Auftrag gegeben. Der Sockelbereich wurde ebenfalls gestrichen.

Wir sind froh dass die Farbe gehalten hat, denn in der Nacht, nachdem die farbigen Streifen gemalt wurden, hat es eine Sturmwarnung mit Starkregen gegeben. Die Farbe hatte aber anscheinend genug Zeit zum trocknen.

Eigentlich sollte die Farbe am Haus mit der Farbe der Haustüre überein stimmen. Leider gab es die spezielle RAL Farbe nicht fertig und hätte zusammengemischt werden müssen. Da uns die Farbe bei der Farbprobe dann aber nicht gefallen hat, da der Farbton ins Bräunliche abgewichen ist, haben wir uns noch einmal für eine andere Farbe entschieden. Eigentlich hätte es ein etwas dunkleres Rot werden sollen, aber die Farbe wirkt am Haus einfach doch etwas anders als auf der Farbkarte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *