Der Wasserschlauch ist schon in den Keller gelegt

Nachdem die Kernbohrungen durchgeführt wurden, ist auch gleich der Wasserschlauch in den Keller gelegt worden. Praktisch in letzter Sekunde bevor die Seite des Hauses verfüllt wurde.

Der Wasserschlauch wird mit einem kurzen Rohr noch etwas an der Wand entlang gelegt bevor die Wasseruhr kommt. Dann kann in der Ecke, wo der Schlauch aus der Kellerwand kommt, noch unser Warmwasserspeicher installiert werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *