Die offenen Mauern wurden geschlossen

Um die Leitungen und Rohre zu verlegen, sind beim Aufstellen der Wände einige Lücken gelassen worden. Da die Rohre und Kabel nun verlegt sind, konnten die Mauern geschlossen werden.

Bevor dieser Arbeitsschritt ausgeführt wurde, haben wir noch Fotos von jeder Wand angefertigt. Damit man später noch genau sehen kann, wo die Leitungen gelegt sind. Gerade im Badezimmer wird es später kritisch wenn wir einen Spiegel anbringen wollen, da sich in diesem Bereich die Leitungen befinden. Ebenso in der Küche. An der Nordwand sollen später 2 Hängeschränke befestigt werden, ziemlich genau dort, wo die Leitungen verlegt sind.

Nun kann es direkt im Anschluss mit dem Innenputz weitergehen. Dass die neu gesetzten Ziegel noch etwas feucht sind schadet beim auftragen des Innenputzes nicht, es fördert sogar die Haftung des Putzes am Ziegel.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *