Gefahr auf der Terrasse: Dachlawine von der PV-Analge

Heute Nacht hat es etws geschneit, und als es Tagsüber leicht zu tauen angefangen hat, ist der Schnee auf der PV-Anlage als Dachlawine runter gekommen. Auf der Nordseite haben wir dagegen ein Schneegitter anbringen lassen, auf der Südseite, wo sich die Terrasse befindet haben wir darauf verzichtet. Der Schnee soll ja möglichst gut von der PV-Analge abrutschen und weil die Oberfläche der PV-Module aus Glas ist, rutscht der Schnee hier auch immer gut ab bevor sich richtige Massen bilden können.

Trotzdem ist das nicht ganz ohne, wenn der nasse Schnee direkt auf die Terrasse trifft. Zum Glück haben wir vorsorglich unsere Terrassenmöbel auf die Westseite gestellt. Dort kommen keine Dachlawinen runter.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *