Gaswarnanlage

Wärmepumpe nun endlich in Betrieb genommen

Letzten Dienstag, einen Tag nach unserem Umzug, konnte auch endlich die Wärmepumpe in Betrieb genommen werden. Als Maßnahme gegen das theoretische Problem mit dem austretendem Gas und unserem Lichtschacht wurde nun innen eine Gaswarnanlage montiert. Sollte das Fenster offen sein, und sollte in diesem Moment Gas aus der Wärmepumpe austreten, würde die Gaswarnanlage anspringen und Alarm schlagen.

Um das Haus beim Einzug nicht ganz kalt zu haben, hatte ich ein paar Tage vorher die Zweitwärmeerzeugug eingeschaltet. Damit lief die Wassererwärmung nur mit dem Heizstab. Das hat natürlich etwas mehr Strom verbraucht als mit der Wärmepumpe, aber immer noch besser als in ein total ausgekühltes Haus zu ziehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *