Weitspannregale für praktischen und günstigen Stauraum

Da wir unser Haus mit Keller und Dachboden gebaut haben, haben wir den Luxus, viel Abstellfläche im Haus zu haben. Wobei das natürlich relativ ist, denn mit 2 Kindern bekommt man jedes Haus in Kürze voll, egal wieviel Platz man hat.

Vor dem eigentlichen Umzug habe ich mir schon Gedanken gemacht, wie man den Abstellraum im Keller am besten nutzt. Meine Befürchtung war, dass wir beim Umzug den ganzen Krempel dort rein stellen würden und dann hat man später natürlich keine einfache Mögichkeit mehr für Ordnung zu sorgen. Also mussten Kellerregale her, und zwar schon vor dem Umzug. Wir hatten das Glück, dass zwischen der Hausübergabe und dem Umzugstermin noch etwas Zeit war. Ich habe mich dann für Weitspannregale entschieden. Die gibt es in verschiedenen Größen und Höhen und können so überall eingesetzt werden, wo es auf viel Stauraum ankommt. Eine besondere Auswahl an Weitspannregalen hat die Firma KAISER+KRAFT in ihrem Onlineshop. Neben zahlreichen Größen der Regale werden auch unterschiedliche Auflagematerialien im Sortiment geboten.

Einerseits kann man damit viel Regalfläche pro Weitspannregal schaffen, andererseits ist man immer noch flexibel und kann alles mögliche verstauen. Ganze Kartons passen ebenso in die Regale als auch einzelne kleinere Sachen.

Continue reading

Sehr gute Vectoring Übertragungsraten

Wir haben Vectoring der Telekom im VDSL 100 Tarif

Wie bereits geschrieben wurde unsere Leitung am 1.6. auf das Vectoring der Deutschen Telekom upgegraded. Der Tarif heisst VDSL 100 bei der Telekom. Und wir haben glücklicherweise sehr gute Datenübertragungsraten. Der Download ist mit ca. 96 MBit/s fast doppelt so hoch wie vorher ohne Vectoring. Der Upload ist mit 33 MBit/s etwas mehr als 3x so schnell. Von den angebotenen 40 MBit/s ist das zwar etwas entfernt, trotzdem aber kein schlechter Wert. Der Ping ist mit 14 bis 16 ms auch sehr gut. Wir sind ca. 70 Meter vom nächsten Telekom Verteilerkasten entfernt und die Leitungslänge dürfte nicht mehr als 100 Meter betragen.

Sehr gute Vectoring Übertragungsraten
Sehr gute Vectoring Übertragungsraten

Continue reading

Erste Vectoring Anschlüsse in Nandlstadt verfügbar

In letzter Zeit habe ich des öfteren Arbeiten an den Telekomverteilern in Nandlstadt bemerkt und habe schon vermutet, dass hier eventuell endlich das Vectoring der Telekom installiert wird. Und tatsächlich, seit dieser Woche bekommen wir eine VDSL 100 MBit/s Verfügbarkeit bestätigt.

Vectoring Verbügbarkeit in Nandlstadt
Vectoring Verbügbarkeit in Nandlstadt

Mit dem neuen Vectoring steigt die Downstream-Geschwindingkeit auf bis zu 100 MBit/s und die Upstream-Geschwindigkeit auf bis zu 40 MBit/s.

Continue reading

baublog-nandlstadt.de jetzt mit HTTPS

Seit heute ist dieser Blog auch unter HTTPS aufrufbar. Sehen kann man das (Wenn man mit dem Firefox diese Seite besucht) an dem grünen Schloss Symbol neben der URL. Bei anderen Browsern kann das anders aussehen.

Alle Seitenzugriffe, die noch auf die alten HTTP Seiten gehen, sollten automatisch auf die HTTPS-Seite umgeleitet werden. Ich hoffe, dass es damit keine Probleme gibt, falls doch, könnt ihr mir das gerne in den Kommentaren mitteilen.

Continue reading

Mobile Klimageräte als Alternative zur Lüftungsanlage im Sommer

Als wir vor 3 Jahren unser Haus geplant haben, mussten wir uns entscheiden, ob wir eine Lüftungsanlage im Haus haben wollen oder nicht. Es gab Angebote, wo die Lüftungsanlage Teil der Heizung war und es gab aber ebenso viele Angebot, wo keine Lüftungsanlage vorgesehen war. Da wir uns von mehreren Hausanbietern in Poing beraten haben lassen, haben wir auch viele Meinungen zu dem Thema gehört. Manche Berater haben die Lüftungsanlage als ein absolutes Highlight angepriesen, andere haben und davon total abgeraten. Klar war, dass eine Lüftungsanalge auf jeden Fall teuer ist, als auf eine Heizlösung ohne Lüftung zu setzen. Wir haben uns dann gegen die Lüftungsanlage entschieden, denn wenn sich nicht mal die Experten einig sind, ob sich so eine Anlage rentiert. Warum sollten wir für eine Umstrittene Technik extra Geld ausgeben wenn wir das normale Lüften auch selber noch hinbekommen? Wir haben in jedem Raum kleine Luftfeuchtigkeitssensoren neben den Heizregler gehängt, und können so sehr schnell erkennen, ob eine Lüftung dringend nötig ist. Wobei man bei normalem Lüften Morgens und Abends sowieso immer eine gute Luftfeuchtigkeit im Haus haben.

Continue reading

Unser Bauprojekt in Nandlstadt