Category Archives: Allgemein

Roboter im Haushalt: Nützliche Helfer für verschiedene Aufgabenbereiche

Haushaltsroboter sind momentan vielleicht noch nicht das, was man sich unter einem richtigen Roboter vorstellt, allerdings können sie im Haushalt schon sehr nützlich sein. In ein paar Jahren gibt es vermutlich Geräte, die mehrere Aufgaben im Haushalt erledigen können, zur Zeit ist der aktuelle Stand der Technik aber auf spezialisierte Geräte beschränkt.

Staubsaugerroboter

Ein doch schon sehr verbreitete Produktkategorie sind die Staubsaugerroboter die einem die lästige Staubsaugerei abnehmen. Die Geräte beötigen eine Basis-Station, die am Stromnetz hängt und den Akku des Gerätes immer wieder auflädt. Günstige Roboter saugen die Wohnung nach einem Zufallsprinzip und versuchen durch verschiedene Bahnen die ganze Fläche eines Raumes abzudecken. Modernere Geräte erstellen und speichern sich einen Grundriss der Wohnung ab und optimieren so die Fahrwege. Zudem sind die kleinen Helfer mit diversen Sensoren ausgestattet und merken, wenn sie über eine Treppenstufe fahren würden. Bei modernen Geräten gibt es also keine Absturzgefahr mehr, wie das bei den ersten Geräten noch der Fall war. Die meisten Staubsaugerroboter sind flach genug, um auch unter dem Sofa zu saugen. Allerdings sind die Geräte meist nicht so flach, dass sie auch unter Schränke kommen. Das liegt daran, dass die Roboter ein Fach für den  Schmutz benötigen. Mit kleine Bürsten an den Rändern wird der einzusaugende Schmutz unter den Roboter gebürstet und dort dann eingesaugt.

Dadurch, dass die Geräte so eingestellt werden können, dass sie einmal am Tag alleine losfahren und nach getaner Arbeit wieder zu ihrer Station zurückkehren, erledigen die meisten das lästige Staubsaugen vollautomatisch. Nur den Schmutzbehälter sollte man regelmäßig leeren.

Continue reading

So wird Schimmel und Feuchtigkeit im Gebäude effektiv vorgebeugt

Im Zusammenhang mit neueren, wie älteren Gebäuden hört man immer wieder von Feuchtigkeit und – weit schlimmer – Schimmelbefall. Diese beiden Aspekte treten zwar nicht immer zwingend miteinander auf, jedoch sind die Zusammenhänge zwischen Feuchtigkeit und Schimmelbildung unbestritten. Wer daher einer möglichen Schimmelbildung präventiv entgegenwirken möchte, sollte unbedingt die dahinter stehenden Zusammenhänge kennen und dann an der geeigneten Stelle dieser zusammenhängenden Abläufe ansetzen.

Feuchtigkeit und Schimmel – Ursache und Auswirkung

Feuchtigkeit und Schimmel treten nicht zwangsläufig, wie häufig angenommen, in Kombination auf. Viel mehr verhält es sich so, dass Feuchtigkeit eine der essentiellen Voraussetzungen ist, damit sich Schimmelsporen überhaupt festsetzen und entwickeln können. Allerdings bedeutet Feuchtigkeit deshalb noch lange nicht, dass deshalb unbedingt Schimmel entstehen muss. Denn neben der Feuchtigkeit benötigt Schimmel für sein Wachstum auch Wärme. Erst, wenn Feuchtigkeit und Wärme zusammentreffen, ist die Wahrscheinlichkeit für Schimmelwachstum recht hoch. Da sich Wärme aus verschiedensten Gründen innerhalb eines Gebäudes selten eliminieren lässt, gilt es, der Feuchtigkeit zur Vermeidung von Schimmelbefall den Kampf anzusagen. Die wesentlichen Maßnahmen, wie etwa die Abläufe einer Keller- und Bauwerksabdichtung, werden nachfolgend erläutert.

Continue reading

baublog-nandlstadt.de jetzt mit HTTPS

Seit heute ist dieser Blog auch unter HTTPS aufrufbar. Sehen kann man das (Wenn man mit dem Firefox diese Seite besucht) an dem grünen Schloss Symbol neben der URL. Bei anderen Browsern kann das anders aussehen.

Alle Seitenzugriffe, die noch auf die alten HTTP Seiten gehen, sollten automatisch auf die HTTPS-Seite umgeleitet werden. Ich hoffe, dass es damit keine Probleme gibt, falls doch, könnt ihr mir das gerne in den Kommentaren mitteilen.

Continue reading

Gefahr auf der Terrasse: Dachlawine von der PV-Analge

Heute Nacht hat es etws geschneit, und als es Tagsüber leicht zu tauen angefangen hat, ist der Schnee auf der PV-Anlage als Dachlawine runter gekommen. Auf der Nordseite haben wir dagegen ein Schneegitter anbringen lassen, auf der Südseite, wo sich die Terrasse befindet haben wir darauf verzichtet. Der Schnee soll ja möglichst gut von der PV-Analge abrutschen und weil die Oberfläche der PV-Module aus Glas ist, rutscht der Schnee hier auch immer gut ab bevor sich richtige Massen bilden können.

Trotzdem ist das nicht ganz ohne, wenn der nasse Schnee direkt auf die Terrasse trifft. Zum Glück haben wir vorsorglich unsere Terrassenmöbel auf die Westseite gestellt. Dort kommen keine Dachlawinen runter.

Richtige Arbeitskleidung für Bauherren

Jeder Bauherr wird vermutlich früher oder später selber Hand anlegen und sich die Hände schmutzig machen. Wir haben zwar im Haus selber fast nichts mitgearbeitet, dafür bei den Außenanlagen um so mehr. Natürlich nicht alleine, sondern mit befreundeten Helfern, die Ahnung vom Gartenbau haben. Einerseits spart man dadurch eine Menge Geld, andererseits kann man viel lernen und dabei ist es noch ein sehr befriedigendes Gefühl selber am eigenen Haus mitgearbeitet zu haben. Da weiß man viele Sachen erstmal richtig zu schätzen! Ein gutes Beispiel dafür ist das Hofpflaster. Darüber haben wir uns früher nie Gedanken gemacht. Nachdem wir aber im Sommer 2015, noch vor dem Einzug, unsere ca. 90 qm Hofpflaster verlegt haben, und dabei geschwitzt haben wie Sau, wissen wir einen schön gepflasterten Hof jetzt richtig zu schätzen. Genauso wie mit unserer Terrasse. Das setzen der Palisaden für die Terrasse war wirklich üble Schwerstarbeit, umso schöner ist es jetzt aber dort zu sitzen.

Continue reading