Schnee im März

Mitte März und immer noch Schnee

Eigentlich sollte der Frühling jetzt langsam beginnen aber wir haben Mitte März immer noch leichten Schneefall. Es sind sogar richtig dicke Flocken gefallen, und in Verbindung mit leichtem Westwind nützt da auch unser Terrassendach nichts. Die Sitzmöbel sind trotzdem eingeschneit.

Nach dem gefühlten unendlichen Lockdown wäre es schön wenn man endlich wieder mehr Zeit auf der Terrasse und im Garten verbringen könnte. Also bitte lieber Frühling, lass dir nicht mehr allzu lange Zeit!

Zugesetztes Warmwasserrohr

Die Rechnung für unser Wasserdruckproblem

Anfang Februar habe ich ja schon in diesem Beitrag über unser Problem mit dem Wasserdruck berichtet. Gelöst ist das Problem, mittlerweile haben wir auch die Rechnung für die Arbeiten erhalten.

Der Spaß hat uns etwas über 300 Euro gekostet. Zwar ist nicht ganz geklärt, was das für Verschmutzungen waren, aber man hat schon deutlich gesehen, wie viel Kalk sich in der Leitung hinter dem Warmwasserbehälter angesammelt hat.

Daher sind wir fest entschlossen und dieses Jahr eine Entkalkungsanlage für das Hauswasser einbauen zu lassen. Aktuell warte ich aber noch auf ein Angebot.

Die Bauarbeiten in neuen Baugebiet Nandlstadt Nord-West 2 haben begonnen

Kaum ist der Bodenfrost für dieses Jahr vorbei, haben auch schon die ersten Bauarbeiten im neuen Nandlstädter Baugebiet Nord-West 2 begonnen. Nachdem die Erschließung gefühlt eine Ewigkeit gedauert hat, sprießen jetzt schon die ersten Fundamente, Bodenplatten und Keller aus dem Boden.

Baugebiet Nandlstadt Nord-West 2
Baugebiet Nandlstadt Nord-West 2

Das Foto ist am Ende der KW 09 aus nördlicher Richtung aus aufgenommen worden.

Den Bebauungsplan kann man sich hier auf der Seite der Gemeinde anschauen.

Continue reading

Zugesetztes Warmwasserrohr

Zu wenig Wasserdruck auf der Warmwasserleitung

Wir haben in diesem Winter irgendwann festgestellt, dass uns der Wasserdruck in der Warmwasserleitung irgendwie abhanden gekommen war. An den Wasserhähnen hat man das noch nicht besonders bemerkt, aber beim Duschen war es schon auffällig. Sobald irgendjemand im Haus woanders einen Wasserhahn aufgedreht hat, war der Warmwasserdruck komplett weg und man stand unter der eiskalten Dusche. Vermutlich hat das Problem schon im Sommer angefangen, aber da ist es nicht so aufgefallen. Vermutlich weil im Sommer das Kaltwasser etwas wärmer ist als im Winter.

Der erste verdacht unsere Installateurs war, dass sich das Rückschlagventil beim Kaltwasserzulauf in den Boiler mit Kalk zugesetzt hat. Leider war das nicht der Fall. Wir haben das Ventil zwar getauscht, da es nicht mehr so gut ging wie ein neues, aber die Ursache war das leider noch nicht.

Continue reading

Unser Bauprojekt in Nandlstadt